Mipa 1K-UV-Klarlack 1 l

74,91 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 0 Tage
Art.Nr.: 10-262110000
GTIN/EAN: 4016176619263
HAN: 262110000


Produktbeschreibung

Mipa 1K UV Klarlack


Mipa 1K-UV-Klarlack ist ein hochwertiges, UV-trocknendes Klarlacksystem zur schnellen und rationellen
Kleinschadenreparatur und den Einsatz im Spot Repair-Bereich, welches nach nur 5 Minuten Bestrahlung mittels
einer UV LED-Lampe oder Hg-Lampe  durchhärtet. Somit sind große Einsparungen durch
den Wegfall heizungsbedingter Kosten möglich. Gleichzeitig sind sehr schnelle Taktzeiten gegeben, da die
Lackierarbeiten nicht durch Heizungsintervalle unterbrochen werden müssen.
  • 1K-System, spritzfertig eingestellt. Daher sofort einsetzbar und produziert keine Lackabfälle aufgrund
  • topfzeitbedingter Aushärtung.
  • Untergründe müssen nicht thermisch aufgeheizt werden, das schont vor allem Kunststoffuntergründe vorVerformung bzw. Überhitzung.
  • Nach Härtung ist eine sehr harte und hervorragend polierbare Klarlackoberfläche gegeben.
  • Sehr hohe mechanische und chemische Beständigkeit der Klarlackoberfläche.
  • Mipa 1K-UV-Klarlack eignet sich zum Überlackieren von gehärteten Mipa WBC- und BC-Basislackschichten.
  • Ergiebigkeit: 11,0 - 12,0 m²/l (bei 50 µm TSD

 

Verarbeitungshinweise:


Ablüftzeit
ohne Zwischenablüftzeiten verarbeitbar
Endablüftzeit 5 min vor UV-Härtung

Trockenschichtdicke 50 - 60 µm Die maximale Trockenschichtdicke darf nicht überschritten werden!


Lagerung: im verschlossenen Originalgebinde mindestens 1 Jahr bei Raumtemperaturlagerung
(20 °C)
VOC-Gesetzgebung: EU-Grenzwert für das Produkt Kategorie B/e 840 g/l:Dieses Produkt enthält max. 385 g/l
Verarbeitungsbedingungen: Ab +15 °C und bis 80 % relative Luftfeuchtigkeit. Für ausreichende Zu- und Abluft
sorgen.


Trocknung:

  • UV LED-Lampe ca. 5 min
  • Hg-Lampe (Quecksilberdampflampe) ca. 5 min
  • Die Trocknungszeit von maximal 5 Minuten muss unbedingt eingehalten werden. Beiabweichender Lampenintensität sollte vorab eine Testlackierung durchgeführt werden, um die max. Belichtungsdauer ermitteln zu können.
  • Kurz nach der UV-Trocknung wirkt die Klarlackschicht, vor allem auf hellenUntergründen, gelbstichig. Durch den sog. Photobleaching-Effekt wird der Klarlackfilm durch Tageslicht aber wieder ausgebleicht und dadurch „blaustichiger“. Um den
    resultierenden Farbton einschätzen zu können, sollte daher vorab ein entsprechendes
    Farbtonmuster appliziert werden.
  • Die UV-Trocknungsgeschwindigkeit hängt dabei generell von folgenden Faktoren ab:
  • Lampenintensität und UV-Spektrum
  • Abnutzungsgrad des Leuchtmittels
  • Lampenabstand
  • applizierte Schichtdicke
  • Größe der Reparaturstelle

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008:


Allgemeine Hinweise:

Sicherheitshinweise:

P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen
fernhalten. Nicht rauchen.
P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten
Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen.
Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.P321 Besondere Behandlung.P362+P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.

Gefahrenhinweise:

H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.H315 Verursacht Hautreizungen.H318 Verursacht schwere Augenschäden. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.H361f Kann vermutlich die Fruchtbarkeit beeinträchtigen.
H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung

Piktogramm:
Piktogramm GHS02 FlammePiktogramm GHS05 ÄtzwirkungPiktogramm GHS07 AusrufezeichenPiktogramm GHS08 GesundheitsgefahrPiktogramm GHS09 Umwelt
Gefahr!

 

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Diesen Artikel haben wir am 07.06.2020 in unseren Katalog aufgenommen.